Ein voller Erfolg “AMI meets WGT”

Barocke KutscheDieses Jahr überschnitt sich die AMI (Auto Mobil International) mit dem WGT um 4 Tage. Und als offizieller Veranstaltungsort bot die Messe Leipzig einiges für die WGT-Besucher. So bekam der Besucher mit Bändchen kostenfreien Eintritt zur gesamten Messe und zusätzlich bot sie eine exclusive Sonderschau historischer Leichenwagen an.

In der Ausstellung fand man aktuelle Fahrzeuge der Marke Mercedes-Benz, Ford oder Cadillac, aber auch historische Kutschen aus dem 18. / 19. Jahrhundert. Darunter auch eine sehr exclusive barocke, mit Engeln verzierte Kutsche. Obendrauf gab es für alle Besucher das Angebot eines professionellen Fotoshootings mit Kutsche, Auto oder unter Studiobedingungen. Pro Besucher gab es ein Foto von der AMI geschenkt als Erinnerung.

Das Interesse für die Ausstellung war riesig. Aber nicht nur WGT-Besucher kamen und interessierten sich für die Hintergründe zu den Fahrzeugen sondern auch viele reguläre AMI-Besucher kamen und staunten.

Während der Donnerstag erwartungsgemäß langsam anlief, war das Interesse an den Folgetagen riesig und die veranschlagten Zeiten wurden regelmäßig überschritten :-). Insgesamt wurden über 400 WGT-Besucher abgelichtet.

Wir danken allen Besuchern und hoffen ihr hattet genauso viel Spaß wie wir 🙂

Collage AMI

This entry was posted in AMI meets WGT, WGT and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.