Foto-Shooting TFP

“Time for Prints” steht in der Fotografie für eine Vereinbarung zwischen Fotografen und Fotomodell, bei der das Modell nicht mit einer Gage, sondern den Resultaten der Fotoaufnahmen entlohnt wird. Im Gegenzug bekommt der Fotograf das Recht die Bilder zu Veröffentlichen (nicht-kommerziell).

Für den Fotografen ist es eine gute Gelegenheit neue Ideen umzusetzen oder neue Techniken ausprobieren zu können.  Und für das Fotomodell ist es eine gute Gelegenheit hochwertige Fotoaufnahmen zu erhalten.

Fotoaufnahmen auf TFP-Basis finden nicht nur auf Amateurebene statt, sondern auch im professionellen Bereich. Bei letzterem eben im experimentellen Bereich.

 

Einige meiner Werke findet man in der model-kartei: http://foto-sotzny.model-kartei.de

 

Download:

One Response to Foto-Shooting TFP

  1. Pingback: Fotoblog Sotzny » DeadKitty van Katz Shooting

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *